Nadine & MartinDüsseldorfer Hochzeit auf Rittergut Störmede

Irgendwie scheine ich einen guten Draht zu Düsseldorfer Hochzeitspaaren zu haben, denn Nadine und Martin waren in 2017, das dritte Paar, welches ich auf Ihrer Hochzeit als Fotograf begleiten durfte. Und auch dieses Mal war es ein tolles Fest auf dem Rittergut in Störmede!

Anders als üblich hatten sich die beiden entschieden zu Silvester zu heiraten. Wir alle hatten mit miesem Wetter und Regen gerechnet und so sah es Anfangs auch aus. Auf der Suche nach einer geeigneten Location für das geplante Paarshooting nach dem Getting Ready im Waldschlösschen in Salzkotten war ich der Verzweiflung schon nahe, denn jede Ecke der geplanten Location war matschig, oder bereits überflutet.

Direkt nebenan, bot sich allerdings eine schöne Gelegenheit, endlich mal in einem Gewächshaus zu shooten. Der Weg dahin war leider mit einem halben Meter Mottke gesäumt (das ist Ostwestfälisch), was mein Vorhaben etwas erschwerte. Aber, man muss auch mal seine Komfortzone verlassen, dachte ich mir. So habe die beiden kurzerhand in mein Auto gepackt und die Karre buchstäblich in den Dreck gefahren. Als Belohnung gab es ein Paarshooting in einem Gewächshaus.

Im Anschluss ging es zur Trauung in die wunderschöne Hochzeitslocation  Rittergut Störmede, welche Nadines Freundin bereits liebevoll geschmückt hatte. Gegen den Durst hatte Nadines Bruder ein Hochzeitsbier gebraut und aus Schottland mit dem Bulli bis nach Westfalen gefahren. Das Bier schmeckte fantastisch und wir haben uns im Laufe des Abends ein, bis drei davon genehmigt. Fast hätte der Anschluss des Schottischen Craft Bieres an die heimische Zapfanlage nicht geklappt. Erst nachdem alle Baumärkte der Region abgeklappert waren, war das passende “Schnüffelstück” für den Anschluss des kühlen Blondes gefunden. Prost!

Es folgte eine ausgelassene Hochzeitsfeier mit vielen emotionalen Reden und wilden Tänzen bis in die frühen Morgenstunden!

Wer Musik zu den Bildern hören möchte, der klickt hier:

Anzug: The Bloke Düsseldorf
Deko: Wald Stadt
DJ: Frank Starr
Craft Beer: Black Isle Brewery
Kleid: La Promessa Dortmund
Location: Rittergut in Störmede

Kommentare

comments

  • sanne said:

    Wundervolle Foto-Serie, traumhaftes Brautpaar, lieber Andre. Wie immer. :)

    Ich habe da noch eine andere Frage an dich, bei der ich nicht so recht wusste, wo ich sie dir stellen darf, also bitte nicht böse sein, daß sie hier wohl nicht ganz so gut passt...
    Andre, wie gehst du mit "Anfragen aus dem Freundes- und Verwandtenkreis" um?
    Ich bin Fotografin und werde sehr regelmäßig auf Hochzeiten eingeladen und im gleichen Atemzug gebten, doch auch bitte die Fotos zu machen (mal mehr mal weniger "umsonst", aber nie "bezahlt genug für 30h+ arbeit")...

    • Hi Susanne!

      Zwei Hochzeiten meiner besten Kumpel habe ich für lau fotografiert, sonst keine. Dort war ich nich nur Fotograf, sondern auch Gast und Trauzeuge (ziemlich anstrengend :-). In allen anderen Fällen einige ich ich mit dem Paar i.d.R. auf ein 8 Stunden Paket und fotografiere den Rest des Tages locker mit. Da ich nun 40 bin, lässt die Zahl der Hochzeiten auf denen ich Gast bin stetig nach... Ich komme also nur noch selten in die Verlegenheit.

      LG
      André